GermanZero hilft mit Klimaplan, 1,5-Grad-Gesetz und Mobilisierung der Politik, das Versprechen der UN-Klimakonferenz von Paris einzuhalten.
Mach jetzt mit.

Gemeinsam werden wir es schaffen.

Du möchtest mitmachen? Wir freuen uns auf Deine Unterstützung! Als stetig wachsende Organisation mit einem bundesweiten Netzwerk brauchen wir engagierte Menschen, die mithelfen, Deutschland so schnell wie möglich klimaneutral zu machen, damit wir unser Versprechen aus dem Abkommen der UN-Klimakonferenz von Paris einhalten können.

Engagement vor der Haustür.

Mach mit bei der lokalen Klimawende und verstärke den politischen Druck.
Jetzt engagieren

Unterstützen mit Kompetenzen.

Stell Deine Berufserfahrung für den Klimaschutz zur Verfügung.
Jetzt unterstützen

Mitmachen bei Online-Kampagnen.

Bring mit Deiner Unterschrift Bundestags-Abgeordnete zum Handeln!
Jetzt mitmachen

Online-Beteiligung beim Klimagesetz.

Bring Deine Erfahrung und Meinung jetzt auch online für ein gerechtes 1,5-Grad-Klimagesetz ein.
Jetzt beteiligen

Engagement vor der Haustür.

Um Deutschland so schnell wie möglich klimaneutral zu machen, müssen wir alle gemeinsam anpacken. Auf lokaler Ebene setzen wir uns als Bürger*innen aktiv mit Hilfe von Klimaentscheiden und Politikgesprächen ein. Wir wollen unsere Städte klimaneutral machen und unsere Wahlkreisabgeordneten überzeugen, sich für konkrete Klimaschutz-Maßnahmen in allen Bereichen des Lebens einzusetzen.

Klimaentscheide

Per Bürgerentscheide erheben wir als Bürger*innen unsere Stimme für das Klima. Gemeinsam machen wir unsere Republik klimaneutral: Stadt für Stadt, Dorf für Dorf, Kreis für Kreis.

Jetzt vor Ort engagieren

Politikgespräche

Komm mit den Politiker*innen in Deinem Heimatort und Deinem Landkreis ins Gespräch. Und fordere diese auf, sich für konkrete Maßnahmen im Bereich Klimaschutz einzusetzen.

Jetzt ins Gespräch kommen

Unterstützen mit Kompetenzen.

Mach mit bei GermanZero und lass uns gemeinsam Deutschland bis 2035 klimaneutral machen. Ob Grafikdesigner*in, Coach, Redakteur*in oder Social Media-Expert*in - GermanZero kann Deine Hilfe und Expertise gut gebrauchen. Wir freuen uns darauf, Dich bald in unserem Team begrüßen zu können!

Jetzt GermanZero unterstützen

Online-Beteiligung beim Klimagesetz.

Bürger*innenbeteiligung ist das A und O für das Gesetzespaket, denn Klimaschutz und Klimagerechtigkeit gelingen am besten, wenn sie von einer breiten Mehrheit der Gesellschaft mitgetragen werden. Deshalb brauchen wir Dich, Deine Expertise und Deine Meinung zu den Maßnahmen. Auf unserer Beteiligungsplattform Zerolab kannst Du sie mit vielen anderen diskutieren und uns wertvollen Input für Fairness und Vollständigkeit liefern. Für fachliche Recherchen und juristische Arbeit kannst Du Dich außerdem hier registrieren.

Jetzt beteiligen

Mitmachen bei Online-Kampagnen.

Du möchtest, dass Deine Bundestagsabgeordneten jetzt handeln? Nimm online Deinem Bundestagsabgeordneten das Klimaversprechen ab, sich für ein klimaneutrales Deutschland bis 2035 einzusetzen. Denn die Klimakrise ist lösbar und alle Lösungen, die dafür nötig sind, gibt es bereits. Es liegt an jeder/jedem Einzelnen von uns: Tausende Bürger*innen haben bereits mitgewirkt!

Coming soon

Beteiligung bei der Erarbeitung des 1,5-Grad-Gesetzes.

Ein faires 1,5-Grad-Klimagesetz erfordert Expertise und viel Arbeit, um den Gesetzgebungs-Prozess voranzubringen. Dafür brauchen wir ein Team, das in kurzer Zeit viele Profis und Ehrenamtliche zusammenbringt und mit coolem Kopf ein großes Projekt stemmt, das auch andere Länder inspirieren kann. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Jetzt aktiv beteiligen

Deswegen brauchen wir Sie bei GermanZero.

Wie jede erfolgreiche Kampagne sind wir auf ehrenamtliche Unterstützung durch Menschen angewiesen, die auf breiter Ebene Druck aufbauen, Events, Aktionen und Demonstrationen organisieren oder ihr persönliches Fachwissen einbringen wollen - zum Beispiel in rechtlichen oder strategischen Fragen oder bei bei Erstellung von Texten, Fotos und Grafiken. 1,5 Grad ist die Menschheitsaufgabe, die wir nur zusammen bewältigen können.

Vielen Dank!

Für diese Menschheitsaufgabe brauchen wir die Besten der Besten: Mit Engagement, Reichweite, Haltung und Spenden. Denn wenn es Deutschland schafft, schaffen wir es auch global. Unsere Einladung steht, helfen Sie mit!

Sina Arndt, Dr.-Ing. Claas Helmke, Dr. Julian Zuber, Vorstand GermanZero

Du möchtest mithelfen?